Foto: privat

Dr. med. Thomas Wilhelm Anton Koch

Facharzt für Allgemeinmedizin
Deutschland | Niedergelassener Arzt in Ingelheim am Rhein

  • Studium der kath. Theologie, Philosophie und Medizin 1983-1990;
    Promotion in Psychiatrie 1991 (Prof. Dr. Philipp)
  • Assistenzarzttätigkeit: Mainz, Bad Mergentheim und Bad Schwalbach
    in Chirurgie, Gynäkologie, Innere und Psychosomatik
  • 8 Jahre Kassenarztpraxis in Schwabenheim als Facharzt für Allgemeinmedizin
  • seit 2002 Privatarztpraxis für miasmatische homöopathische Medizin in
    Ingelheim-Grosswinternheim mit den homöopathischen ÄrztInnen Frau Dr. med. Uli Hofmann, Frau Uli Kallenberg, Dr. Lorenz-Gabelmann, Dr. Wolfgang Klee
  • Tiefenpsychologische Ausbildung in Bad Schwalbach und Alzey 1990-96
  • Gesprächstherapie nach Rogers 91-92
  • Homöopathische Ausbildung bei Robert Römer, Heiner Kuhn, Britta Möhrke, Heidi Diamanti, Willibald Gawlik und Herbert Pfeiffer
  • Tätig in homöopathischer Weiterbildung (seit 1999) und Fortbildung
  • Vortragstätigkeit zu homöopathischen und philosophischen Themen
  • langjähriger Leiter einer dreijährigen ärztlichen homöopathischen Weiterbildungs- und Supervisionsgruppe (zusammen mit Ulrike Fröhlich und ehemals Ulrich Koch)
  • Weiterbildungsermächtigung für Homöopathie und Allgemeinmedizin der Landesärztekammer RLP seit 1997
  • Buchautor „Gesund in den Himmel“, Verlag Symbol und Homöopathie, Berlin
  • 2001-2018 1. Vorsitzender des Landesverband Rheinland Pfalz, Hessen und Saarland im DZVhÄ
  • Diplombeauftragter des Landesverband Rheinland Pfalz, Hessen und Saarland im DZVhÄ

Kurzbeschreibung

Miasmatik der epidemischen Mittel aus der Praxis für die Praxis

Beschreibung folgt.